Wüstenrot Bausparvertrag

Wüstenrot Bausparvertrag

Unser Testergebnis für den Wüstenrot Bausparvertrag

Wüstenrot Bausparvertrag

Die Konditionen zum Wüstenrot Bausparvertrag

Zinsbindung: 5 - 10 Promille

Darlehenszins: 1,77 - 6,29% eff. p.a.

Guthabenszins: 0,50 - 4,00% p.a.

Tilgungsrate: 4 - 10% pro Jahr

Ratenzahlung: monatlich

Tilgungsgutschrift: monatlich

Bereitstellungszins: nein

Risiko-LV. Pflicht: nein

Abschlussgebühr: 1,00% der Bausparsumme

Darlehensgebühr: 2,00% des Anfangsdarlehens

Kontoführungsgebühr: 9,20 Euro p.a

Mindestwartezeit bis Zuteilung: ab 15 Monate, abhängig vom Bauspartarif

Wartezeit bei Regelbesparung:

Guthabenszins bei Kündigung: bis zu 4% p.a.

Anbieter

Die Wüstenrot und Württembergische- Gruppe entstand im Jahr 1999, in dem sich diese beiden bekannten Unternehmen zusammenschlossen, im Jahr 2005 kamen die Karlsruher Versicherungen hinzu. Der Firmensitz der Gruppe ist Stuttgart, wobei der mehrheitliche Eigner die Wüstenrot Holding AG ist.

Durch den Zusammenschluss gibt es mit den Schwerpunkten BausparBank und Versicherung zwei etwa gleich starke Ausrichtungen. Deutschlandweit gibt es 1.000 Wüstenrot Service-Center sowie 2.000 Außenbüros für die individuelle Beratung bei Fragen rund um Bausparen und Versicherungen.

Details

Das herausragende Merkmal des Wüstenrot-Bausparplans ist die hohe Flexibilität: Die verbindliche Finanzierung einer Immobilie ist ebenso möglich wie der Abschluss eines Sparplans mit oder ohne späterer Finanzierungsabsicht.

Mit dem Wüstenrot Bausparvertrag lassen sich mehrere Ziele in einer kombinierten Anlage verfolgen. Je nach Tarif kann ein Guthaben für den späteren Kauf oder die Modernisierung einer Immobilie angespart werden. Mit der Zuteilung und der Inanspruchnahme des Bauspardarlehens hat der Bausparer schon heute die Sicherheit, in einigen Jahren zu tragbaren Sollzinsen zu finanzieren.

Ist das nicht gewünscht, wird der Bausparvertrag zunächst als reiner Sparplan geführt. Zu einem späteren Zeitpunkt kann er in ein Bauspardarlehen umgewandelt werden. Auch dann profitiert man von heute schon vereinbarten günstigen Sollzinsen. Wird man voraussichtlich kein Bauspardarlehen in Anspruch nehmen, erhält man im Gegenzug eine attraktive Guthabenverzinsung von 4 % pro Jahr über 7 Jahre bis zur Zuteilung. Wird dann ein Bauspardarlehen gewünscht, kann dieser zu günstigen Darlehenszinsen abgeschlossen werden.

Damit kommt Wüstenrot ebenso für sicherheitsbewusste Bausparer in Frage wie für Anleger, die eine attraktive Verzinsung suchen oder für Kunden, die an hoher Flexibilität interessiert sind. Hinzu kommen staatliche Förderungen in Form von Riester-Zulagen, derArbeitnehmersparzulage und der Wohnungsbauprämie, sofern der Bausparer für diese Förderungen in Frage kommt.

Fazit

Wer einen flexiblen Bausparvertrag mit angemessener Guthabenverzinsung und hoher Sicherheit sucht, ist bei der Wüstenrot-Bausparkasse an der richtigen Adresse.

Ob sicherer oder flexibler Bausparvertrag oder attraktive Geldanlage: Der Wüstenrot Bausparvertrag macht es möglich. Von n-tv wurde die Wüstenrot u.a. im Test aus 05/11 deshalb als „Beste Bausparkasse 2011“ ausgezeichnet.

»» Weiter zum Antrag

Kontaktinformationen – Wüstenrot Bausparkasse AG

Anschrift:
Wüstenrot Bausparkasse AG
Wüstenrotstraße 1
71638 Ludwigsburg
Telefon: +49 (0) 180 316 00 10
Fax: +49 (0) 180 316 00 11
E-Mail: kundenservice@wuestenrot.de
Internetadressewww.wuestenrot.de

Zuletzt geändert am: 17 April, 2015