Sparda-Bank München Baufinanzierung

Sparda Bank München Baufinanzierung

Unser Testergebnis für den Sparda Bank München Baufinanzierung

Sparda Bank München Baufinanzierung

Die Konditionen zur Sparda Bank München Baufinanzierung

Zinssatz: 1,40 – 2,79% effektiv p.a.

Zinsbindung: 5 bis 20 Jahre

Laufzeit: 60 bis 240 Monate frei wählbar

Kredithöhe: zwischen 50.000 und nach Objektwert Euro festlegbar

Forward-Darlehen:

Sondertilgung möglich: ja

Anschlussfinanzierung: ja

Restschuldversicherung:

Details

Die seit 1930 bestehende Sparda-Bank München eG ist ein im Bereich München, Oberbayern und angrenzende Gebiete tätiges Institut der genossenschaftlichen Finanzgruppe, das in ihrem Geschäftsgebiet lebenden oder arbeitenden Kunden mit der SpardaBaufinanzierung ein günstiges Baudarlehen anbietet.

Konditionen

Die Sparda-Bank München Baufinanzierung wird mit Zinsbindungsfristen zwischen 5 und 20 Jahrenangeboten. Die auf der Website des Anbieters ausgewiesenen Zinssätze beziehen sich jeweils auf Baudarlehen bis zu 60 % des Beleihungswertes und steigen wie bei allen Anbietern mit zunehmender Zinsbindung. Bei höheren Beleihungsausläufen kommen Zinszuschläge zum Tragen, die aber nur auf den Teilbetrag anfallen, der über die 60 %-Grenze hinausgeht.

Sondertilgungsmöglichkeiten sind in den Basiskonditionen nicht enthalten, können aber durch kleine Zinsaufschläge hinzu erworben werden.

Restschuldversicherungen sind bei Baufinanzierungen keine Selbstverständlichkeit; die Sparda-Bank München bietet mit der Sparda BaufiProtect eine solche Versicherung an, die die Folgen von Arbeitsunfähigkeit, unverschuldeter Arbeitslosigkeit oder Tod mit bis zu 1.500 Euro pro Monat auffangen kann.

Besonders hervorzuheben ist auch die Garantie, durch die ein Forderungsverkauf während der gesamten Darlehenslaufzeit ausgeschlossen wird.

Antragsprozess

Die Baufinanzierung wird zwar auch über die Website der Sparda-Bank München beworben, der Abschluss kann jedoch ausschließlich im Rahmen eines persönlichen Gesprächs in einer der 46 Filialen erfolgen. Per Internet ist eine Terminvereinbarung in einer Filiale nach Wahl möglich; Grundsatzfragen werden auch über eine Online-Anfrage beantwortet.

Angeboten wird die Immobilienfinanzierung grundsätzlich nur in Verbindung mit dem bei Gehaltseingang kostenlosen Girokonto der Sparda-Bank München sowie der für einmalig 52 Euro erhältlichen Mitgliedschaft(Dividendenberechtigung!) in der Genossenschaft.

Anschlussfinanzierung / Forward-Darlehen

Der Immobilienkredit der Sparda-Bank München kann grundsätzlich nicht nur zum Bau, zum Erwerb oder zur Modernisierung/Sanierung eines Objektes, sondern auch als Anschlussfinanzierung verwendet werden. Die Formalitäten übernimmt in einem solchen Fall die Bank, die die Ablösung der Erstfinanzierung im Treuhandwege vornimmt. Der Abschluss ist bis zu 6 Monate vor Ablauf der Konditionen des Altdarlehensmöglich, ohne dass Bereitstellungszinsen anfallen. Forward-Darlehen sind mit einer Vorlaufzeit von bis zu 36 Monaten erhältlich.

Auch die Einbindung der staatlich subventionierten KfW-Kredite in die Gesamtfinanzierung ist möglich. Über die Sparda-Bank München sind die Förderkredite aus den;

  • KfW-Darlehen 124 (Wohneigentumsprogramm),
  • KfW-Darlehen 151/152 (Energieeffizient Sanieren),
  • KfW-Darlehen 153 (Energieeffizient Bauen),
  • KfW-Darlehen 159 (Altersgerecht Umbauen) und
  • KfW-Darlehen 274 (Erneuerbare Energien)

erhältlich.

Fazit

Bei der Münchener SpardaBaufinanzierung handelt es sich um ein sehr günstiges Produkt, das leider aufgrund einer freiwilligen Selbstverpflichtung aller Sparda-Banken nur regional begrenzt innerhalb des Geschäftsgebietes angeboten wird. Die Koppelung an das Girokonto muss nicht nachteilig gewertet werden, da es sich dabei um ein bei Gehaltseingang kostenloses, auch zum Online-Banking geeignetes Produkt mit vielen Vorzügen handelt.

Zu den besonderen Vorzügen des Baudarlehens gehören neben den günstigen Basiskonditionen die mögliche Ratenschutzversicherung sowie der Verzicht auf den Verkauf der Forderung.

Nachteilig ist, dass nicht alle Detailinformationen der Website entnommen werden können; so war es uns leider nicht möglich, die bei höheren Beleihungsausläufen konkret anfallenden Zinszuschläge in Erfahrung zu bringen.

Die Bank setzt bei ihrem Immobilienkredit auf eine qualitative, persönliche Beratung vor Ort. Insgesamt scheint sie wie die anderen Sparda-Banken auch alles richtig zu machen, denn den Sparda-Banken wurde u.a. bereits zum 20. Mal in Folge die höchste Kundenzufriedenheit bescheinigt (Kundenmonitor 2012). Zudem erhielten sie von Focus Money (48/2012) zusammen mit 2 weiteren Instituten den Titel “Fairster Baufinanzierer”.

»» Weiter zum Antrag

Kontaktinformationen – Sparda-Bank München eG

Anschrift:
Sparda-Bank München eG
Arnulfstraße 15
80335 München
Telefon: +49 (0) 89 55 14 24 00
Fax: +49 (0) 89 55 14 21 00
E-Mail: info@sparda-m.de
Internetadresse: www.sparda-m.de

Zuletzt geändert am: 24 September, 2015