Immobilienkredit.net - Immobilienkredit Vergleich und Informationen

Konditionen der Sparda Bank Berlin Baufinanzierung in Kürze zusammengefasst:

Zinssatz:
von 1,65 % (1,67 % eff.)
bis 3,05 % (3,09 % eff.) p.a.
Zinsbindung:
3 bis 15 Jahre
Kreditsumme:
50.000 Euro bis 500.000 Euro
Anschlussfinanzierung möglich:
ja
Forward-Darlehen?
ja


Die Sparda-Bank Berlin bietet Bewohnern der 5 neuen Bundesländer sowie Berlins eine flexible und preisgünstige Finanzierung von neuen Bauvorhaben sowie zur Modernisierung bestehender Immobilien.

Was ist die Sparda-Bank Berlin SpardaBaufinanzierung?

Die Baufinanzierung ist ein eigenständiger Baukredit des Finanzinstituts, mit dessen Hilfe sich zahlreiche Bauprojekte wie auch Finanzierungen von bestehenden Immobilien realisieren lassen. Die Konditionen für das Baudarlehen des Berliner Finanzhauses lassen sich einfach über den im Internet angebotenen Kreditrechner ermitteln. Hierbei kann zwischen Darlehenssummen im Bereich von 50.000 Euro bis zu 500.000 Euro gewählt werden. Die Bemessung der individuellen Konditionen erfolgt dabei auf Basis des jeweiligen Beleihungsauslaufes.

Grundsätzlich werden keine Gesellschafts- oder Berufsgruppen als Kreditnehmer ausgeschlossen, jedoch darf die Immobilienfinanzierung ausschließlich für Kunden in den 6 östlichen Bundesländern ausgereicht werden. Ein Online-Abschluss ist nicht möglich; bei Interesse kann per Internet ein Wunschtermin in einer Filiale nach Wahl reserviert werden.

Maximale Zinsbindung bei der Berliner SpardaBaufinanzierung

Die Bindung des Zinssatzes bei der SpardaBaufinanzierung kann über einen Zeitraum von 3 bis zu 15 Jahren erfolgen. In der Festsetzung der Kreditzinsen folgt das Finanzunternehmen dabei einem gestaffelten System: die Zinssätze steigen mit den Zinsbindungsfristen und Beleihungsausläufen. Die auf der Produktseite angegebenen Zinssätze beziehen sich jeweils auf einen Beleihungsauslauf von maximal 60 % und die Finanzierung einer zur Eigennutzung vorgesehenen Immobilie.

Anschlussfinanzierung und Forward-Darlehen

Bei der Sparda-Bank Berlin wird sowohl die Möglichkeit einer Anschlussfinanzierung wie eines Forward-Darlehens geboten, um auch nach Ende der Laufzeit des eigentlichen Kreditvertrags weiterhin von günstigen Konditionen eines individuellen Baukredits profitieren zu können.

Das Unternehmen weist bereits bei seiner Antragsstellung online auf diese Möglichkeit hin und möchte so vor allem Kunden motivieren, langfristig zu denken und aktuell günstige Konditionen auch für die Zeit nach der eigentlichen Zinsbindung zu sichern.

Testergebnis

Die Baufinanzierung der Sparda Bank Berlin ist ein faires und bei optimalen Sicherheiten auch in den Tilgungszinsen bemerkenswertes Angebot, das mit Zusatzleistungen für den Schuldner und einem umfangreichen Service online und per Telefon überzeugt.

Nachteil ist die räumliche Einschränkung des Angebots, das lediglich in Berlin und den neuen Bundesländern bereitsteht.

»» Klicken Sie, um zur Sparda Bank Berlin Baufinanzierung zu gelangen!

Kontaktinformationen zur Sparda Bank Berlin:

Sparda-Bank Berlin eG
Storkower Straße 101 A
10407 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 42 83 00
Telefax: +49 (0) 30 42 83 03 70
E-Mail: sparda-b@sparda.de
Web: www.sparda-b.de

»» Zum vollständigen Vergleich der Baufinanzierungsanbieter
« Zur Startseite: Immobilienkredit.net

Kommentar hinterlassen

Ähnliche Beiträge

  • Keine ähnlichen Beiträge