Immobilienkredit.net - Immobilienkredit Vergleich und Informationen

Konditionen der 1822direkt Baufinanzierung in Kürze zusammengefasst:

Zinssatz:
Zwischen 3,76 % bis 4,68 % eff. p.a.
Zinsbindung:
ein bis 15 Jahre
Kreditsumme:
ab 50.000 Euro ohne fixe Obergrenze
Anschlussfinanzierung möglich:
ja
Forward-Darlehen?:
ja
Bearbeitungsgebühr:
nein


Vielseitiger Baukredit mit einer einfachen Vermittlung über das Internet. 1822direkt hat Zugriff auf Angebote von mehr als 150 Banken und Sparkassen in Deutschland, in dieser Zusammenarbeit bieten sie auch KfW-Förderprogramme zum Thema Bauen, Energie sparen und Wohnen an.

Was ist 1822direkt Baufinanzierung?

Die Baufinanzierung der 1822direkt, ein Tochterunternehmen der Commerzbank und zugleich ihre Direktbanksparte, ermöglicht zukünftigen Bauherren eine flexible und interessante Finanzierung bei Objektwerten ab 50.000 Euro. Mit der Baufinanzierung des Onlineanbieters lassen sich sowohl neue Bauprojekte mit einem entsprechenden Anteil an Eigenkapital komplett finanzieren, zudem wird der Kauf von Immobilien mit diesem Finanzprodukt möglich. Die gewährten Zinsen hängen dabei sowohl vom Objektwert wie auch der gewünschten Zinsbindungsdauer für die Finanzierung ab und bleiben dabei in einem für den Marktdurchschnitt gemäßigten Bereich.

Maximale Zinsbindung bei 1822direkt Baufinanzierung

Die maximale Zinsbindung wird ab einem Zeitraum von einem Jahr bis hin zu 15 Jahren gewährt. Wer sich für einen längeren Zeitraum der Rückzahlung mit einem gebundenen Zinssatz über die gesamte Vertragslaufzeit entscheidet, muss hierfür mit einem geringen Aufschlag auf den Tilgungszins gegenüber dem grundlegenden Kreditangebot der 1822direkt rechnen.

Anschlussfinanzierung und Forward-Darlehen

Eine erneute Festschreibung des Zinssatzes bei der Tilgung im Rahmen einer Anschlussfinanzierung ist bei der 1822direkt Baufinanzierung möglich. Sollte diese gewünscht sein, ist der direkte Kontakt zum Finanzanbieter zu suchen, der auch bei anderen seiner Kreditprodukte eine Anschlussfinanzierung ermöglicht und so Alternativen für eine fortgeführte Finanzierung aufzeigen kann. Selbiges gilt auch für das Forward-Darlehen, das zum Angebot der 1822direkt als Direktbank gehört und eine zukunftsorientierte Finanzierung erleichtern dürfte.

Testergebnis

Die Baufinanzierung der 1822direkt ist ein flexibles und solides Finanzierungsangebot, das auch bei längeren Zinsbindungsdauern mit einer fairen Zinshöhe überzeugen kann. Als Vermittler ist 1822direkt 2009 und 2010 mit dem FMH-Award ausgezeichnet worden, bei Finanzierungen bis 90 Prozent.

Da ein Vertragsabschluss bereits ab 50.000 Euro möglich wird, ist die Baufinanzierung auch als kleiner Zusatzkredit geeignet, um z.B. ein Haus oder Eigentumswohnung sicher zu finanzieren und sich hierbei auf einen gemäßigten Zinssatz verlassen zu können. Wie die letzten Jahre gezeigt haben, konnte die 1822direkt mit ihrer Baufinanzierung stets eine der vordersten Plätze in den Tilgungskonditionen deutschlandweit einnahmen und bleibt auch aktuell ein flexibles und lukratives Angebot. Extras wie ein mögliches Forward-Darlehen machen das Angebot dabei noch flexibler, das somit bei einer geplanten Baufinanzierung stets geprüft werden sollte.

Kontaktinformationen zur 1822direkt:

1822direkt
Gesellschaft der Frankfurter Sparkasse mbH
Borsigallee 19
60608 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0) 69 9 41 70 0
Telefax: +49 (0) 69 9 41 70 71 99
E-Mail: info@1822direkt.com
Web: www.1822direkt.com

»» Zum Vergleich der Baufinanzierungen
« Zur Startseite: Immobilienkredit.net

Kommentar hinterlassen

Ähnliche Beiträge

  • Keine ähnlichen Beiträge